20170316_1449b_bw.jpg

BIOGRAFIE ANNA-SOPHIE LIENBACHER

 

 

Die geborene Wienerin erhielt ihre Ausbildung im Modekolleg Michelbeuern und der Meisterklasse der Modeschule Herbststraße in Wien.

Nach abgeschlossener Meisterprüfung und einem ersten Engagement bei den Tiroler Festspielen Erl als Assistentin der Gewandmeisterin, folgten zahlreiche Tätigkeiten als Kostümassistentin an der Wiener Staatsoper, der Wiener Volksoper und der Wiener Kammeroper.

Seit 2016 ist Anna-Sophie Lienbacher als Kostümbildnerin tätig, unter anderem beim Musical Sommer Bad Leonfelden, an der Anton Bruckner Universität, an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und jOPERA festival Sommer Jennersdorf. Dort stattete sie Stücke wie Alcina, My fair Lady, Hello Dolly, Werther, Il tabarro, die Entführung aus dem Serail und die Zauberflöte aus. Anna-Sophie Lienbacher ist auch verantwortlich für die Kostüme der Uraufführung von Iris ter Schiphorsts "Das Imaginäre nach Lacan" und die Kostüme der historischen Ausstellung auf Schloss Tabor in Jennersdorf. Für jOPERA durfte sie 2018, das Kostümbild für den Barbier von Sevilla übernehmen und 2019 die Oper Martha unter der Regie von KS Brigitte Fassbaender ausstatten. 

CV ANNA-SOPHIE

LIENBACHER

Anna-Sophie Lienbacher was born in Vienna and got her education at the Fashion College Michelbeuern and the bespoke tailoring masterclass of the fashion school Herststraße in Vienna. She gained her first work experience at the tyrolean festival in Erl as assistant cutter and worked as costume assistant at the Wiener Staatsoper, Wiener Volksoper and Wiener Kammeroper. Since 2016 Anna-Sophie Lienbacher started to work as a costume designer at the musical summer Bad Leonfelden, the Anton Bruckner University, the University for music and performing Arts and the JOPERA festival summer. She designed pieces like Alcina, My fair Lady, Hello Dolly, Werther, Il tabarro, die Entführung aus dem Serail and the magic flute. She also made and designed costumes for the world premiere of "das Imaginäre nach Lacan" composed by Iris ter Schiphorst and made the costumes for the historic exhibition at the castle in Jennersdorf. She worked as a costume designer the for the jOPERA festival summer 2018 for "il barbiere di siviglia " and 2019 for the opera "Martha" which was directed by KS Brigitte Fassbaender.

KONTAKT

 

 

as.lienbacher@drei.at

 

  • Facebook Black Round
  • Instagram Black Round

Success! Message received.